Branchenlösung für Kommunen, Gemeinden & Städte


Vorgaben / Rahmenbedingungen

  • Eine TK Anlage für alle Standorte
  • Verbesserung des Gemeinde Gedankens durch einheitliche Rufnummern
  • Flexible TK Anlage ohne Endausbau
  • Telefone überall einsetzbar
  • Verbesserung der Erreichbarkeit
  • Einbindung aller Standorte
  • Sukzessive Umstellung nach Laufzeiten der Altverträge
  • Entwicklung von Standort Konzepten
  • Keine neuen Wartungsverträge

Umsetzung

  • Sukzessive Umstellung nach Laufzeiten der Altverträge
  • Kein Ausfall der Telefonie durch Parallelaufbau
  • Personalisierung nach:
    • Je Standort
    • Je Abteilung
    • Je Mitarbeiter
  • Verbesserung der Infrastruktur (DSL an allen Standorten)
  • Große Endgeräte Vielfalt
  • Netzunabhängige Mobilfunkintegration
  • Verbesserung des Datenschutzes z.B. durch persönliche Faxlösungen
  • Automatische zeitgesteuertes Anrufmanagement
  • Eigenadministration möglich

Kosten

  • Kostenplanung auf mehrere Haushalte aufgeteilt
  • Kostenfreie Übernahme aller bisherigen Rufnummern
  • Immense Kosten Ersparnis von bis zu 50% durch sehr günstige Tarife:
    • Nutzungsberechtigung für Sonderkonditionen "Gemeinde"
    • Taktung 1/1 (sekundengenau)
    • Nur noch DSL Leitungen, keine ISDN Leitungen mehr
    • Zusammenfassung von Standorten unter einer DSL Leitung
    • Keine Stromkosten für die TK Anlagen in den Standorten
    • Keine zusätzlichen Verkabelungskosten durch DLAN und WLAN Technik
  • Einsparung der Abrechnung privater Gespräche wegen Unwirtschaftlichkeit

Kontakt

promo