Serversysteme


Server sind heutzutage aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken. Ihre Bedeutung ist immens, da meist alle Mitarbeiter auf Ressourcen der Server zugreifen. Sei es ein gemeinsamer Dateibestand oder eine Datenbank die zentral genutzt wird. Es gibt etliche weitere Gründe Server in Ihrem Unternehmen einzusetzen über die wir gerne mit Ihnen sprechen.

Die Sicherung von eigenen Daten- und Projektbeständen muss immer gewährleistet sein, denn diese stellen den wesentlichen Wert Ihres Unternehmens dar. Um dem Bundesdatenschutzgesetz gerecht zu werden, verschlüsseln wir Ihre Daten zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff. Wir bieten Inhouse-Systeme (eigener Server in eigenem Netzwerk) mit, je nach Kundenwunsch und Anforderung, homogenen oder heterogenen Lösungen:

  • Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac OSX
  • Standalone-Server
  • Serverfarmen
  • Datei- und Druckserver
  • Active Directory Domaincontroller
  • DNS, WINS, Exchange, u.a.
  • Webserver, FTP-Server, ISA-Server
  • IPCop, RRAS
  • Telefonanlagenserver (VoIP oder pbx)
  • Gehostete Varianten (Teile eines Servers werden angemietet)

Die Erstellung von Benutzern und Gruppen für Ihr Unternehmen und die damit verbundene Vergabe von Zugriffsrechten in Dateiordnern ist einer der wesentlichen Vorteile für Serversysteme. Die Integration eines Servers im System und das Einbinden der Clients in eine Domain lassen sich leicht realisieren und führen zur Minimierung von möglichen Ausfallzeiten.

Kontakt

promo